Projekt Brückenbau
Projekt Brückenbau

Das Projekt Brückenbau entstand aus der lokalen Arbeit des Schwarzen Kreuzes in Celle. Seit 1988 ist es ein eigenständiger Verein und offizielle Anlaufstelle des Landes Niedersachsen für Straffällige. Das Projekt Brückenbau Celle e.V. bietet Unterstützung während und nach der Haft: Es hilft bei der Wohnungssuche und bei Behördengängen, und es ermöglicht Inhaftierten mit entsprechender Eignung die Teilnahme an Ausgängen und anderen Gruppenangeboten außerhalb der Vollzugsanstalt.

www.projekt-brueckenbau.de